Awards

Du bist kreativ und hast Spass daran Videos zu drehen?

Dann sei dabei und reiche deinen Film ein. Du hast dafür zwei Möglichkeiten. films for future ist Partner beim Less is More Award – Details siehe unten – und vergibt auch selber einen Preis für die drei besten Social Media tauglichen Filme – die films for future clip awards.

films for future clip award

Hast du einen Video Clip gedreht, der Social Media tauglich ist und sich um eine lebenswerte Zukunft dreht. Wir suchen Filme mit Längen von 30 Sekunden bis 2 Minuten, die zeigen wie eine enkeltaugliche Zukunft aussehen könnte oder auch Hindernisse oder Herausforderungen auf dem Weg dahin thematisieren. Wichtig ist uns, dass die Filme dazu motivieren aktiv zu werden und sich selber für diese Zukunft oder gegen die Hindernisse einzusetzen. Es ist ok, wenn die Filme schon veröffentlicht wurden. Bei der Preisverleihung werden Filme bevorzugt, deren Produzenten persönlich ans Festival kommen können (sofern eine klimafreundliche Anreise möglich ist).

Bitte melde dich via Kontaktformular bis zum 10.2.2020, so dass wir dir die Einsende-Adresse zukommen lassen können. Spätester Zeitpunkt für die Einreichung ist der 20.2.2020. Wir brauchen für jeden Film Angaben zum Regisseur und Produzenten und den Zeitpunkt der Fertigstellung / Veröffentlichung.

Für das Festival werden wir eine Vorauswahl von maxial 12 Filmen treffen. Die Sieger werden am Abend durch Publikumswahl bestimmt.

Preise:

  1. Preis : 800 CHF => 400 CHF bar // 400 CHF Facebook / Instagram Promotion
  2. Preis : 400 CHF => 200 CHF bar // 200 CHF Facebook / Instagram Promotion
  3. Preis : 200 CHF => 100 CHF bar // 100 CHF Facebook / Instagram Promotion

Less is More

Hilf mit der Welt zu zeigen, dass Secondhand voll im Trend ist, sinnvoller als Wegwerfen und klimafreundlich!

Gemeinsam mit myblueplanet rufen wir im Namen von Less is More dazu auf, die besten Kurzfilme zum Thema «Secondhand» einzureichen. Mit deinem Kurzfilm stellst du dich der Herausforderung und kannst dabei CHF 2000.- gewinnen!

Bei dem Less Is More Kurzfilm-Award wollen wir zeigen, dass das Re-Use-Prinzip – natürlich nicht nur im Textilbereich – viel sinnvoller ist, weil Gegenstände länger im Kreislauf bleiben, weniger Ressourcen und Energie verbraucht werden und und und ….. Deiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Bei dem Less Is More Kurzfilm-Award wollen wir zeigen, dass das Re-Use-Prinzip viel sinnvoller ist als Wegschmeissen


Maximale Dauer
deines Films: 40 Sekunden

Einsendeschluss ist der 17. Februar 2020

Preise
1. Preis: 2000 CHF
2. Preis: 500 CHF – für SchülerInnen bis 17 Jahre, gesponsort von films for future
3. Preis: Online Voting Preis: 500 CHF

Die Gewinnerfilme werden am films for future Festival am So. 8. März 2020  im Karl der Grosse gezeigt.

Zur Einreichung und weitere Infos